lioba-text

Wir über uns

Unterrichtsfächer: Yoga.

Mein Name ist Lioba.

Vor fast 20 Jahren begann mein Yogaweg, wie bei den meisten auf der Yogamatte.

Mein Interesse an der Yogaphilosophie führte mich an das Himalaya Institut in Hamburg, wo ich 2011 eine 4-jährige Ausbildung begann, die mit dem Abschluss Yogalehrerin BDY/EYU und HI endete. Seit 2016 habe ich zusätzlich die Zertifizierung durch die Zentrale Prüfstelle Prävention, die es mir erlaubt Präventionskurse zu unterrichten.

Anfang 2019 habe ich eine einjährige Weiterbildung in der Yogaphilosophie am Himalaya Institut absolviert.

Ich habe 5 Jahre bei Yoga Feelgood Präventionskurse, Yin Yoga Workshops, Ausbildungsworkshops und Hatha Yoga unterrichtet und meine Begeisterung im ständigen Austausch zwischen Lehrer und Schüler zu sein hält an. Yoga ist für mich eine Erfahrungswissenschaft, die mein Leben prägt und mir zu einem neuen „SELBSTbewusstsein“ verhilft.

Ich freue mich auf alle, die mit mir Yoga ständig neu entdecken möchten.

Namaste Lioba

 

Ich bin zertifizierte Yogalehrerin BDY/EYU und HI.
Seit Mai 2016 sind meine Yogakurse über die Zentrale Prüfstelle für Prävention (ZPP) nach § 20 SGB V zertifiziert.

Was bedeutet das für die Teilnehmer?

Sie, als Versicherter einer teilnehmenden Krankenkasse können sich die Kurskosten im Rahmen der jeweils gültigen Satzungsregelung anteilig erstatten lassen. Die entsprechenden Regelungen dafür können Sie bei Ihrer Krankenkasse erfragen.

Nach Abschluss des Präventionskurses (Mindestteilnahme sind 8 von 10 Stunden) erhalten Sie von mir eine Bescheinigung über Ihre Teilnahme. Mit dieser Teilnahmebescheinigung können Sie den Antrag auf Erstattung bei Ihrer Krankenkasse stellen. Diese erfolgt dann nach Abschluss des Präventionskurses durch die Krankenkasse.